Macht und Ohnmacht der Volksvertreter


Charlie Rutz

by Charlie Rutz | Datum: 30.06.2016
image_pdfimage_print

lobbyismus

Auf der Bundesmitgliederversammlung von Mehr Demokratie (4.-5. Juni 2016) hat der direkt in den Bundestag gewählte Abgeordnete Marco Bülow (SPD) einen sehr erhellenden Vortrag gehalten. In Anlehnung an sein Buch „Wir Abnicker – über Macht und Ohnmacht der Volksvertreter“ zeigt er schonungslos auf, wie Abgeordnete ihre Entscheidungsmacht aufgeben, wie Lobbyisten Abstimmungen beeinflussen und wie Medien Politik machen.

Zitat: „Und die, die wirklich die Politik gestalten, die machen das ja vorher. Und wenn es dann aktuell bei uns auf den Tisch kommt, haben wir kaum noch eine Chance, darauf zu reagieren. Dann ist eigentlich schon alles abgedealt. Das, was dann in den Showkämpfen im Bundestag passiert, wo sich immer alle drüber aufregen, warum da so wenig Abgeordnete sitzen, das hat eigentlich überhaupt keinen Wert!“

Hier das Video auf YouTube: https://youtu.be/y5FiOrJClts

Ähnliche Artikel

Lobbyisten versenken Kleinschifffahrt Eine neue Regelung des Bundesverkehrsministeriums sorgt bei den Schiffern kleiner Bootstouren für jede Menge Aufregung. Nur noch die großen Fahrgastsc...
Die Macht des Lobbyismus Die ARTE-Dokumentation "The Brussels Business - Wer lenkt Europa wirklich?" zeigt gut auf, wie Lobbyisten agieren und wie groß deren Einfluss auf poli...

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Deutsche Politik abgelegt.