Willkommen auf unserem Blog!

Seit 2007 veröffentlichen wir hier gesellschaftskritische Artikel zu unterschiedlichen Themen. Unser Fokus liegt dabei auf Politik, Geschichte und Philosophie. Was wir darüber hinaus so machen, könnt ihr hier nachlesen. Viel Vergnügen beim Stöbern!


Neuester Artikel


Volksbegehren in Berlin: Transparenz tut Politik und Verwaltung gut

Veröffentlicht von Charlie Rutz am 23. August 2019

Wem gehören die Informationen von Politik und Verwaltung? Klar: Der Öffentlichkeit, also uns. In der Praxis sieht das in den meisten Bundesländern aber anders aus. Zu oft mauern die Behörden und halten wichtige Informationen zurück. Werden sie doch widerwillig herausgegeben, dann erst nach vielen Wochen gegen eine hohe Gebühr. In Hamburg war es dem Bündnis „Transparenz schafft Vertrauen“ im Jahre 2012 erfolgreich gelungen, dieses bürgerferne Handeln per Volksinitiative zu ändern.

Nun gibt es auch in Berlin den Versuch, per direkter Demokratie ein Transparenzgesetz einzuführen. Das von Mehr Demokratie e.V. und Open Knowledge Foundation initiierte und von über 40 Organisationen unterstützte Berliner Volksbegehren „Volksentscheid Transparenz“ fordert mehr Rechte der Bürgerinnen und Bürger auf Zugang zu öffentlichen Informationen. Am 2. August 2019 fiel der Startschuss zur Unterschriftensammlung mit einer Aktion vor dem Roten Rathaus.

Hier weiterlesen…