image_pdfimage_print

Krystian Woznicki: Netzpionier als Autodidakt

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Der Journalist, Buchautor und Netzaktivist Krystian Woznicki ist schon viel um den Globus gereist und dabei am stärksten mit der Kultur Japans in Berührung gekommen – ganze sieben Jahre lebte er dort. Im Gespräch mit dem „Berliner Gazette“-Herausgeber kristallisiert sich heraus, dass es für ihn keine Heimat oder Nationalität im klassischen Sinne gibt.
Continue reading „Krystian Woznicki: Netzpionier als Autodidakt“